Therapie – Ernährungsheilkunde

Leichter Essen – Leichter Leben

Der Weg führte mich durch eine 3-jährige Ausbildung zur Diätassistentin. Doch darüber hinaus beobachte ich, dass in unserer Gesellschaft zunehmend Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln und Darmbeschwerden in den Vordergrund rücken. Das Ausmaß der Symptome ist nicht zu unterschätzen, denn sie beeinträchtigen immer die Lebensqualität.

Daher richtet sich mein Augenmerk verstärkt auch auf die gastroenterologische Ernährungstherapie.

Denn es ist bekannt, dass sowohl bei Gewichtsproblemen, als auch bei Unverträglichkeiten der Darm eine große Rolle spielt. Aus diesem Grund wende ich verschiedene Techniken aus der Praxis und Beratung an, um ein Thema effektiv bearbeiten zu können. Gerne würde ich auch Sie auf ihrem persönlichen Weg zu mehr Wohlbefinden und Vitalität begleiten.

Herzlichst,

Ihre Regina Wellnhofer

tomato

Einzelberatung bei:

  • Adipositas/Übergewicht bei Erwachsenen und Kindern
  • Untergewicht
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Laktose, Zöliakie…)
  • Nahrungsmittelallergien
  • Säure-Basenernährung
  • Diabetes mellitus Typ 1 und 2
  • Herz-Kreislauferkrankungen wie z.B. Bluthochdruck
  • Fettstoffwechselerkrankungen z.B. erhöhtes Cholesterin
  • Magen-Darmerkrankungen wie z.B. Reizdarm
  • Arthrose
  • Osteoporose
  • Gicht
  • Krebserkrankungen

Bezuschussung/Kostenerstattung durch Krankenkassen möglich!

dish

Ernährungsberatung:

Ernährungsberatung hat das Ziel, langfristig die Gesundheit und Vitalität zu erhalten, zu steigern und dabei Gewicht zu reduzieren. Ernährungsberatung richtet sich an alle die individuelle Entscheidungshilfen bezüglich Lebensmittel, Essverhalten und der Reduzierung von Risikofaktoren wünschen. Gerne berate ich Sie in einem telefonischen Vorgespräch über den Ablauf der Beratung.

Ernährungstherapie:

Ernährungstherapie basiert auf einem individuellen Ernährungskonzept unter Rücksicht beruflicher Bedingungen des Patienten.

Berücksichtigung muss hierbei die persönliche Lebensqualität haben, mit dem Ziel, diese zu verbessern oder zu erhalten. Unterstützung bei folgenden Erkrankungen und Stoffwechselstörungen (nach § 43 SGB):

fruits